Die eigene Seelenlandkarte erhalten und verstehen

Die 'Seelenmatrix' und der 'Michael Chart' stellen eine Seelenlandkarte dar, welche einem spannende Einblicke in das Wesen der eigenen Seele geben: Seelenrolle, deren Aufgaben, Einflussfaktoren darauf, die Art und Weise der besten Herangehensweise, die Wirkungen der Angststrukturen, etc.  Die Kenntnis dieser Elemente und die Navigation damit im Leben sind ein sehr effektives Mittel für die Selbstbeobachtung, für die persönliche Entfaltung, die Lebensführung und das Verständnis über sich selbst und andere.

 

Die Seelenlandkarte nebst den Fakten und der Verstandesebene herbeizuziehen für Entscheidungen im privaten oder beruflichen Bereich, für Betrachtungen von Situationen und Beziehungen, für das Erkennen und die Ent-Wicklung eigener Qualitäten und Talente ist also eine äussert reichhaltiges und wertvolles Wissen.

 

Die Seelenlehre ist eine Menschenlehre.

Seelenmatrix

Im deutschen Sprachraum am bekanntesten ist die sogenannte 'Seelenmatrix', welche von Varda Hasselmann seit den 1990er-Jahren für Teilnehmende ihrer Kurse und auf Bestellung gechannelt wird. Die bekannte Literatur von Varda Hasselmann und Frank Schmolke (ausgehend von 'Archetypen der Seele', erstmals erschienen 1993) bezieht sich auf die Durchsagen der 'Quelle', einer Entität  auf der kausalen Ebene.

 

Die verschiedenen Elemente der Seelenlehre nach der 'Quelle' werden in den 7 Grundenergien geordnet und tabellarisch dargestellt. Deshalb heisst sie 'Seelenmatrix'. Diese sehr übersichtliche und kompakte Anordnung geht auf Uli Graf und Premyara Schnell zurück und wurde dann von Hasselmann/Schmolke übernommen und im Buch 'Archetypen der Seele' publiziert (ab Neuausgabe 2010, ganz hinten)

 

Die sieben Elemente sind: Seelenrolle, Merkmale der Angst, Entwicklungsziel, Modus, Mentalität, Zentrum und Reaktionsmuster, Seelenalter (und -stufen)

Michael Chart

Die Durchsagen der kausalen Quelle 'Michael' wurden 1973 erstmals von einer Gruppe spirituell interessierter Personen in Kalifornien empfangen. Schon zu diesem Zeitpunkt wurde ihnen die '7er-Struktur' vermittelt und die verschiedenen Aspekte wie Seelenrolle, -alter, -stufe, Entwicklungsziel, etc.  Es ist interessant, die ersten Protokolle zu lesen und wie Michael sich an die Gruppe wendet und kommuniziert. Die Seelenlehre von Michael heisst 'Michael-Teachings'

 

Es existiert eine Vielzahl von Büchern (aktuell über 200) von über die sog. Michael-Teachings, die von verschiedenen Autoren und Channels verfasst sind, mit zwei Ausnahmen ausschliesslich auf Englisch. Die Michael Teachings haben u.a. auch Eingang gefunden in Führungsschulung, Paarberatung, usw.

 

Auch im Michael Chart werden die Elemente der Seelenlehre in den 7 Grundenergien geordnet und tabellarisch dargestellt. Sie enthalten die sieben bekannten von der 'Seelenmatrix', zusätzlich sind noch 13 weitere Elemente enthalten.

 

Die zwanzig Elemente im Michael Chart sind: Eigene Seelenrolle, Rolle und Inkarnation des Seelenzwillings, Energien und Rollen der Ausschüttungspositionen, Zugehörigkeit zu Seelenfamilie und Seelensippe, Seelenrolle des Aufgabenbegleiters, Verhältnis männliche/weibliche Energie, Frequenz der Seelenerfahrung, Vorangegangene Zyklen, Bedürfnisse der Seele, Lebensquadrant. Ebenso Entwicklungsziel, Einstellung (Mentalität), Modus, Zentrierung und Reaktionsmuster, Merkmal(e) der Angst, Körpertyp, Seelenalter (und -stufen) und deren Entsprechung in der persönlichen Entwicklung.

Quelle und Michael

Wie oben dargestellt, kommunizieren beide kausalen Entitäten mit der gleichen 7er Struktur und wenden die gleichen Grunddimensionen an. Beide lehren aus der kausalen Ebene und sind quasi verwandt miteinander, so etwa wie Cousins. Sowohl Michael und die Quelle verwenden für die Strukturierung und die Kommunikation des Wissens die 7er-Struktur. Beide stellen den Menschen über die Seelenlehre essenzielle und wertvolle Informationen für die Erweiterung ihrer Selbst-Bewusstheit und die persönliche Entwicklung und Reifung zur Verfügung.

 

Etwas ungewohnt ist die Tatsache, dass sowohl Michael wie auch die Quelle nicht eine Person ist, sondern der Name einer ganzen Seelenfamilie.  Michael hat nichts zu tun mit dem Erzengel Michael.

Eine eigene Seelenlandkarte erhalten

Eine 'Seelenmatrix' von Varda Hasselmann konnte man über die Teilnahme an den Kursen von ihr und Frank Schmolke erhalten oder über eine persönliche Bestellung direkt bei ihr. Gemäss Auskunft ihres Büros (Sept. 2020) wird sie leider aus gesundheitlichen Gründen bis mindestens Frühjahr 2021 keine Seelenmatrix mehr channeln. Es werden bis dann keine Bestellungen entgegengenommen. Da die Wartezeiten für eine eigene Seelenmatrix schon bisher ein Jahr und mehr betrugen, wird es viel Geduld brauchen. Wir wünschen Varda gute Besserung und Erholung!

 

Einen 'Michael Chart' kann man bei einem der verschiedenen Michael Channels in den USA direkt bestellen. Dieser muss voraus bezahlt werden und wird in Englisch geliefert. Die Wartezeiten sind sehr unterschiedlich und manchmal nicht im voraus bekannt (zwischen 1 Jahr und 6 Wochen). Einige nehmen wegen Überlastung keine Bestellungen mehr entgegen. Die Strukturen der Darstellung variieren je nach Medium, manchmal auch Elemente, die gechannelt werden.

 

Zuverlässige Bestellungen für einen Michael Chart, gechannelt vom bekannten Michael Medium Shepherd Hoodwin mit Deutscher Übersetzung wickelt André Hintermann ab, inkl. Bestellung, Bezahlung, Übersetzung in Deutsch und Lieferung. André's Buch "Zur Essenz Deines Lebens" (120 Seiten) ist auf den Michael Chart abgestimmt und wird bei Bestellungen über ihn mitgeliefert.

 

André bietet auch ein häufig genutztes Angebot für detaillierte Erläuterung des Michael Charts oder Seelenmatrix, deren Interpretation und Coaching zu persönlichen Fragen unter Einbezug der Seelenlehre nach Michael und Quelle. Termine sind in seiner Therapiepraxis in Zürich, Affoltern am Albis oder Online möglich. Informationen hier

Michael-Ergänzungen zur 'Seelenmatrix'

Für Leute mit einer bestehenden 'Seelenmatrix' von Varda Hasselmann kann es interessant sein, die 13 ergänzenden Informationen von Michael zu erfahren. Sie ermöglichen eine erweiterte Perspektive und beinhalten die Ergänzungen: Rolle und Inkarnation des Seelenzwillings, Energien und Rollen der Ausschüttung, Zugehörigkeit zu Seelenfamilie und Seelensippe, Seelenrolle des Aufgabenbegleiters, Verhältnis männliche/weibliche Energie, Frequenz der Seelenerfahrung, Vorangegangene Zyklen, Bedürfnisse der Seele, Lebensquadran, Entsprechung des Seelenalters/-stufe.

 

André bietet ebenfalls die gesamte Bestelleabwicklung und Übersetzung an - siehe oben. Informationen dazu hier