Das Schwert und die Energien 3 und 7

Seminar

Das Schwert und die Energien 3 und 7

Ein Persönlichkeitsentwicklungsseminar

Samstagnachmittag / Sonntag, 30. / 31. Oktober 2021

8400 Winterthur

Leitung: Klaus Rentel, Personale Schwertarbeit


 

Die Krieger-Energie 3 will schöpferisch wirken, sinnvolle Ziele erreichen, in Kontakt gehen, sich hingeben, beherzt und geradlinig handeln, für etwas kämpfen. Also mit Herz und Verstand ein Schwert führen. Auch die Königsenergie 7 hat eine Verbindung zum Schwert. Es steht für Souveränität, Mut, Dynamik, Wirkung, Führung oder Beschützen.

 

Personale Schwertarbeit ist direkt und effektiv, da sich unsere innere Haltung im Umgang mit dem Schwert widerspiegelt. Umgekehrt ist das Schwert ein gutes Werkzeug, über den Körper an dieser Haltung etwas zu ändern bzw. entsprechende Bewusstseinsprozesse in Gang zu setzen.

 

Bewegungen, die damals zum körperlichen Selbstschutz und Angriff dienten, erhalten hier eine lichtvolle Bedeutung. Mit seiner inneren Schärfe bündelt das Schwert die Energie; du kommst mehr und mehr «auf den Punkt» und in deine Kraft.

 

Wenn du in deiner Seelenmatrix mit den Energien 3 oder 7 gesegnet bist, kannst du sie hier auf neue Art erfahren und bündeln. Auch wenn nicht, wartet eine bewegende Erfahrung auf dich.

 

Das Seminar richtet sich an Menschen, die ihre Seelenmatrix kennen (Archetypen der Seele / Michael Charts) oder sich damit beschäftigt haben. 

 

Am Samstag, 30. Oktober 2021 von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 31. Oktober, 10 bis 17 Uhr (insgesamt 9 h) in Winterthur.

 

Nähere Informationen und Anmeldung hier